Media Monday #146: Meine Antworten

So langsam rücke ich wieder näher an den Montag heran mit meinen Antworten zum Media Monday! Statt wie in den letzten Wochen Mittwochs, gibt es meine Antworten diesmal Dienstags. Hier also meine Antworten zum Media Monday #146 und wie immer gilt, dass meine Teile der Antworten in fett gedruckt sind und ich mich über Eure Antworten freuen würde.

1. Chris Hemsworth Thor, wohingegen Liam Hemsworth Gale Hawthorne ist.

2. Nostalgie überkommt mich jedes Mal, wenn ich einen der Disney-Klassiker sehe.

3. Ein richtig guter Krimi “Die üblichen Verdächtigen”.

4. Mancher Jüngling mit Sixpack wurde schon des Öfteren als Newcomer schlechthin gehypt, aber hat eigentlich außer dem Sixpack nichts zu bieten.

5. Wetten, dass..? ist quasi Geschichte. Welche Show/Serie/Reihe/was-auch-immer sollte auch baldmöglichst eingestampft werden? Weg mit all der Scripted Reality!

6. Der am wenigsten furchteinflößende Bösewicht ist der Riddler aus “Batman Forever”.

7. Zuletzt gesehen habe ich die Dokumentation “The Sci-Fi Boys” und das war eine durchaus interessante Dokumentation, weil der Film eine Hommage an das Schafffen von Ray Harryhausen ist.

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 11.04.2014

Blu-ray (Verkauf):

  • 00 SCHNEIDER – Im Wendekreis der Eidechse (Senator Home Entertainment)

DVD (Verkauf):

  • 00 SCHNEIDER – Im Wendekreis der Eidechse (Senator Home Entertainment)

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 10.04.2014

Kino:

  • Devil’s Due – Teufelsbrut (20th Century Fox)
  • Die zwei Gesichter des Januars (studiocanal)
  • Divergent – Die Bestimmung (Concorde Filmverleih)
  • The LEGO Movie (Warner Bros.)

Media Monday #145 – Meine Antworten

Es ist zwar nicht Montag, sondern Mittwoch, aber Verspätungen bei meinen “Media Monday”-Antworten sind ja fast schon Normal. Hier also meine Antworten zum Media Monday #145. Meine Antworten sind wie immer in Fettschrift und natürlich freue ich mich über Eure Antworten zu den Fragen. Vielleicht traut sich ja wirklich bald mal ein Leser die sieben Frage zu beantworten.

1. Ausschlaggebend, um mein Interesse an einem Film (wahlweise auch: Buch) zu wecken, ist zumeist der Trailer zum Film oder die Besprechung im Sneakpod oder Kinocast.

2. Auf den ersten Blick abstrus scheinende Genre-Verquickungen können auf den zweiten Blick interessante neue Filme entstehen lassen.

3. Rob Schneider mag ja schauspielerisches Talent besitzen, aber seine Rollenauswahl macht diese komplett zunichte.

4. Heath Ledger trauere ich noch immer hinterher, denn auch abseits seiner Rolle als Joker war ein verdammt guter Schauspieler.

5. Das Filmplakat zu “The Dark Knight” hat mich so begeistert, dass ich es mir an die Wand gehangen habe.

6. “The Sessions” konnte mich endlich mal wieder mit einem ungewöhnlichen Plot überraschen, denn eine ernsthafte Beschäftigung mit Behinderungen findet immer noch viel zu wenig in Hollywood statt.

7. Zuletzt gelesen habe ich “Ausgefressen” und das war unterhaltsam und lesenswert, weil Erdmännchen die einen Kriminalfall in der menschlichen Welt lösen dem Detektivgenre eine neue Note verleihen.

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 03.04.2014

Blu-ray (Verkauf):

  • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (Walt Disney)

Blu-ray 3D (Verkauf):

  • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (Walt Disney)

DVD (Verkauf):

  • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (Walt Disney)

Kino:

  • A long way down (dcm)
  • Nymphomaniac (Teil 2) (Concorde Filmverleih)
  • Rio 2 – Dschungelfieber (20th Century Fox)

Media Monday #144: Meine Antworten

Ziemlich lange gab es hier auf Sneakfilm keinen Beitrag mehr zum Thema Media Monday. Nun möchte ich ich wieder aktiv an dieser schönen Aktion beteiligen. Deswegen hier nun auch meine Antworten zum Media Monday #144. Wie immer würde ich mich freuen, wenn Ihr die Kommentare dazu nutzen würdet um mir Eure Antworten mitzuteilen. Meine Antworten sind wie immer der fettgedruckte Teil.

1. Das Charisma von Christian Bale ist unglaublich. Damit kann er Filme alleine tragen.

2. So mancher aufstrebende Star spielt auch in mehr Filmen mit, als gut für ihn wäre, denn und zerstört damit die Chancen auch den Aufstieg zu schaffen.

3. Das schwächste Regiedebüt der letzten Zeit hat Fede Alvarez mit seinem “Evil Dead”-Remake abgeliefert.

4. Die BILD hat meiner Meinung nach wirklich einen Schreibstil zum Abgewöhnen, denn nur auf Sensationslust zu setzen ist kein seriöser Journalismus.

5. Die ödeste Serie der vergangenen Zeit ist “Animal Practice”. Nach zwei Folgen hat irgendwie noch kein Witz wirklich gezündet. Vielleicht ist die Serie deshalb bereits wieder abgesetzt.

6. Die nervigste Horrorfilm-Zutat sind dumme Blondinen.

7. Zuletzt begeistert hat mich der Schauspieler Ben Stiller in “The Secret Life of Walter Mitty” , weil er dort einmal mehr zeigt, dass er mehr kann als plumbe Komödien.

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 28.03.2014

DVD (Verkauf):

  • Zeo – Das Zebra (Folge 1, Episoden 1 – 10) (WVG Medien)

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 27.03.2014

Blu-ray (Verkauf):

  • Austenland (Sony Pictures)

DVD (Verkauf):

  • Austenland (Sony Pictures)
  • Home Run – Die 2. Chance (Sony Pictures)

Kino:

  • Banklady (studiocanal)
  • Endless Love (Universal Pictures)
  • The Return of the First Avenger (Walt Disney)

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 21.03.2014

Blu-ray (Verkauf):

  • Implanted – Die Erinnerung lügt (Maritim Pictures)

DVD (Verkauf):

  • Implanted – Die Erinnerung lügt (Maritim Pictures)

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 20.03.2014

Blu-ray (Verkauf):

  • Thor – The Dark Kingdom (Marvel)

Blu-ray 3D (Verkauf):

  • Thor – The Dark Kingdom (Marvel)

DVD (Verkauf):

  • Thor – The Dark Kingdom (Marvel)

Kino:

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (Concorde Filmverleih)
  • Need for Speed (Constantin Film)
April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Werbung