Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 28.04.2015

Blu-ray (Verkauf):

  • Automata (EuroVideo)
  • Disciples – Jünger des Satans (EuroVideo)
  • Mr. Turner – Meister des Lichts (Prokino)
  • Saints and Soldiers III (EuroVideo)
  • Winterkartoffelknödel (EuroVideo)

Blu-ray (Verleih):

  • Mr. Turner – Meister des Lichts (Prokino)

Blu-ray 3D (Verkauf):

  • Disciples – Jünger des Satans (EuroVideo)

DVD (Verkauf):

  • Automata (EuroVideo)
  • Das Ende der Geduld (EuroVideo)
  • Die letzte Schlacht der Samurai (EuroVideo)
  • Disciples – Jünger des Satans (EuroVideo)
  • Mr. Turner – Meister des Lichts (Prokino)
  • Saints and Soldiers III (EuroVideo)
  • Winterkartoffelknödel (EuroVideo)

DVD (Verleih):

  • Mr. Turner – Meister des Lichts (Prokino)

Filmkritik: “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1″ – Des “Twilight”-Finale erster Teil

Breaking Dawn_Szenenbild_04(3508x2314)

Die Buchvorlage der “Twilight”-Saga besteht aus vier Büchern. Im Kino hat man sich entschlossen aus diesen vier Büchern fünf Filme zu machen und das Finale der Serie in zwei Filme aufzuteilen. Dies bringt natürlich zum einen den Umstand mit sich, dass das Filmstudio mehr Geld verdienen konnte, zum anderen auch den Umstand mit sich, dass Fans mit einem Cliffhanger am Ende dieses ersten Teils leben mussten.

[INHALT]

Lange hat Bella (Kristen Stewart) auf diesen Tag gewartet. Nun ist er da. Ihr Hochzeitstag mit Edward (Robert Pattinson). Auf der von Menschen und Vampiren besuchten Hochzeit teilt Bella ihre Entscheidung mit, mit Ihrer Verwandlung in einen Vampir noch bis nach den Flitterwochen zu warten. Dies bringt vor allem ihren Werwolffreund Jacob (Taylor Lautner) in Rage, hält er sexuellen Kontakt zwischen einem Vampir und einem Menschen für sehr gefährlich.

Filmkritik: “Eclipse – Bis(s) zum Abendrot” – Bella und Edward sind wieder da

Eclipse_01

Nach “Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” und “New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde” kehren Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) in “Eclipse – Bis(s) zum Abendrot” erneut auf die Leinwand zurück.

[INHALT]

Nach einer räumlichen Trennung haben Bella und der Vampir Edward wieder zusammen gefunden. Zwischen Bella, Edward und Jacob (Taylor Lautner) entsteht inzwischen eine Art Burgfrieden, der allerdings auf sehr dünnem Eis beruht. Die Werwolfsippe von Jacob und die Vampirfamilie Cullen sind praktisch gezwungen nebeneinander zu leben und das obwohl sich Werwölfe und Vampire spinnefeind sind.

Blu-ray Kritik: Paddington – Ein Bär sucht ein zu Hause

PADDINTGON

Paddington_BluRay_2D-1Es gibt wohl kaum jemanden der den Bären Paddington nicht kennt. Entweder hat man die Bücher über den Bären gelesen oder man war vielleicht in London und hat dort die zahlreichen Merchandiseartikel von Paddington entdeckt. Nun also darf Paddington Bär sein erstes Realfilmabenteuer erleben.

[INHALT]

Vor vielen Jahren machte ein Forscher aus London eine Entdeckungsreise ins dunkelste Peru. Dort traf er auf ein sprechendes Bärenpaar und freundete sich mit dem Paar an. Und er brachte ihnen Marmelade und erzählte ihnen von der englischen Hauptstadt. Als der Forscher seine Heimreise antreten musste, schenkte er den Bären seinen roten Hut und versprach ihnen, dass sie jederzeit bei ihm zu Hause in London willkommen sin.

Filmkritik: “New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde” – Die Glitzervampire gehen in die zweite Runde

Szenenbild_11jpeg_1400x931

Es war keine Überraschung, dass nicht nur der erste “Twilight”-Roman verfilmt wurde und so folgte nach “Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” ein Jahr später die Fortsetzung “New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde”. Wirklich besser als der Vorgänger ist der Film nicht, da in keinem Bereich eine Entwicklung zu sehen ist.

[INHALT]

Seit einiger Zeit sind Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) ein Paar. Obwohl die Liebe zwischen dem Menschen und dem Vampir die beiden vor so manche Herausforderung stellt, hält die Beziehung, doch an Bellas 18. Geburtstag wird die Liebe zwischen Ihr und Edward auf eine harte Probe gestellt. Als sich Bella am Geschenkpapier eines ihrer Geschenke schneidet kommt es zu einem Angriff auf Bella, da das Blut den Blutdurst bei einem der Cullens geweckt hat und nur mit Not kann Bella einem Vampirbiss entgehen.

Die Neuerscheinungen/Neustarts vom 24.04.2015

Blu-ray (Verkauf):

  • Camp Evil (Splendid)
  • Hell on Wheels -Staffel 4 (WVG)
  • Kidnapping Freddy Heineken (Splendid)
  • Lightning Bug (Mad Dimension)
  • Raining Blood (Mad Dimension)
  • Rob B Hood (Splendid)
  • Rurouni Kenshin Trilogy Ltd. Edition (Splendid)
  • Under Control (Splendid)
  • Unforgettable (Turbine)
  • The Guest (Splendid)
  • The Redwood Massacre (Maritim Pictures)

DVD (Verkauf):

  • Camp Evil (Splendid)
  • Doctor Who – Siebter Doktor – Volume 3 (Pandastorm Pictures)
  • Hell on Wheels – Staffel 4 (WVG)
  • Kidnapping Freddy Heineken (Splendid)
  • Lightning Bug (Mad Dimension)
  • Raining Blood (Mad Dimension)
  • Rob B Hood (Splendid)
  • The Guest (Splendid)
  • The Redwood Massacre (Maritim Pictures)
  • Under Control (Splendid)

Filmkritik: “Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” – Glitzervampire

Twilight_Szenenbild_16jpeg_1400x933

Vampire! Bisher dachte man da an Graf Dracula, an Kreaturen der Nacht, ewiges Leben, Knoblauch. Man dachte an Wesen ohne Spiegelbild und Holzpflöcke die durch Herzen gerammt worden. Doch 2008 änderte sich das Bild über Vampire schlagartig. Zumindest im Lager der pubertierenden Mädchen und Schmonzetten liebenden Frauen. Da nämlich kam die Leinwandadaption von “Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” in die Kinos und fortan wollten viele Frauen einem Vampir verfallen und ihren Edward finden.

[INHALT]

Die 17-jährige Bella Swan (Kristen Stewart) zieht von Phoenix zu ihrem Vater in die Kleinstadt Forks. Bald schon fällt Ihr der etwas eigenarte Edward Cullen (Robert Pattinson) auf, der, genau wie seine Geschwister Alice (Ashley Greene), Emmett (Kellan Lutz), Japser (Jackson Rathbone) und Rosalie (Nikki Reed), etwas unnahbar scheint. Doch obwohl Edward für Bella scheinbar unerreichbar scheint, kommen sich die Beiden bald näher. Bei einem Autounfall wird Bella nämlich nur durch Edwards unglaubliche Schnelligkeit und Kraft vor schlimmeren bewahrt, wodurch die beiden ins Gespräch kommen und irgendwie scheint Edward auch an Bella interessiert zu sein.